Funk News

Top Aktuelle News von Osthessefunk.de

 

Gateway Deutschland News :

12.10.2019

Maik aus Bremerhaven hat für uns ein weiteres Schmankerl für uns Programmiert, die Vox Steuerung 32 u. 64 Bit für Windows . Damit ist es möglich Gateway`s mit Interface ohne den Gateway Commander zu betreiben. Eine Verbindung zum TS3 Client ist nicht mehr nötig, deshalb kann das Toll auch für andere System wie FRN usw. verwendet werden. Der Download ist für alle frei ! Wenn es fragen dazu geben sollte dann könnt Ihr Maik per e-mail kontaktieren.

Wir wünschen viel Spaß beim ausprobieren euer gateway-deutschland.de Team

2 Jahre Gateway Server auf TeamSpeak 3

14 ein halb Jahre waren wir in eQSO, und jetzt schon seit dem 02.09.2017 auf TeamSpeak 3. Wir haben uns in denn zwei Jahren zur größten Gateway Plattform mit TS 3 in DE entwickelt. Vielen Dank an alle die sich so stark für unser Hobby einsetzen !

Vielen Dank auch an unsere VL Betreiber Marcel in Kerkrade NL und  Manfred Heidenreichstein OE die so Verbindungen nach Europa ermöglichen !

Auch unsere Zello Verlinkung Augsburg DE Lebt, Ronny vielen Dank für Dein Engagement .

 

26.05.2019

Neue Allgemeinzuteilung Freenet In Deutschland, die Sendeleistung wurde auf 1Watt (teilweise) angehoben Bundesnetz Agentur 

29.04.2019

Interessanter Beitrag zum Thema Sprechpausen im Gateway Raum :

Breakpausen, mal aus der Sicht des HF-Benutzers

Hallo liebe Funkfreunde, obwohl es die meisten von euch schon wissen, möchte ich euch hier noch einmal den Grund für Breakpausen aus Technischer Sicht erläutern.

Nehmen wir mal an, das du im Gatewayraum sprichst. In dem Moment in dem deine Aussendung beendet ist passiert im Gateway folgendes:

Unter OPTIMALSTEN bedingungen:
1) Latenzbedingt braucht jetzt das Signal (selbst wenn alle Stationen einen 50ms ping haben) also noch 50ms zum Gateway
2) Die Switcher-Software wartet noch ca. 350ms ( das muss sie, denn die Kommunikation über Teamspeak klappert ) auch eine VOX wartet ca. 500ms.
3) Danach startet die Switcher-Software eventuell noch einen RogerBeep ( das dauert nochmal 100ms )
4) Der Switcher lässt die PTT los ( bei einer Vox halt die Vox ). Bei guten Funkgeräten ist die Frequenz nach 10ms dann frei.
5) Der HF-Funker versucht jetzt schnell sein Break abzuwerfen. ( nehmen wir mal eine 100ms reaktionszeit an )
6) Das Gateway Funkgerät braucht min. 20ms um die Rauschsperre aufzutasten
7) Latenzbedingt braucht jetzt das Signal (selbst wenn alle Stationen einen 50ms ping haben) also noch 100ms zu dir in den Lautsprecher

Rechnen wir mal zusammen:
50ms latenz + 350ms warten auf nachtasten + 100ms RogerBeep + 10ms abfallender Träger + 100ms reaktionszeit + 20ms Rauschsperre + 100ms latenz
= 750ms ( Dreiviertel Sekunde )

Jetzt kommt der Fakt der Simplex-Kommunikation dazu. In dem Moment in dem ein Gateway auf Sendung geht, ist Systembedingt kein Empfang mehr möglich.
Also kann der HF-Breaker nicht wie ein PC-Funker einfach Darüber rufen, muss also wenn schon wieder gesprochen wird bis zum nächsten Durchgang warten.

Da wir seltenst Optimale Bedingungen haben, ist eine Mindestwartezeit von 1,5 Sekunden also mal mehr als pflicht. Und da nicht alle Funker eine
Reaktionszeit von 100ms haben ( bei der Führerscheinprüfung spricht man von einer Reaktionssekunde ),
und noch Verlinkungen beteiligt sind ( bei denen muss man die Latenz dann ja noch mal verdoppeln ), sind 2,5 bis 3 Sekunden also tatsächlich die
mindeste Wartezeit.

So mancher wird sich jetzt denken: Ich lass doch ab und an mal ne Breakpause ( alle 15 minuten, oder jeden 20sten Durchgang ).
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, nach dem 4. Durchgang ohne Breakpause schalte ich meist weiter. Und im KFZ bin ich meist schon am Ziel bzw. außer Reichweite bevor die 15 Minuten um sind.

Grüße, und viel Spass beim gemeinsamen Hobby.
Alex aus Hof

08.04.2019

Hallo Liebe Funkfreunde,

Das Team von gateway-deutschland.de  hat sich dazu endschlossen ab sofort wieder User in unserem Gateway Raum 1 zuzulassen ! Voraussetzung dazu ist allerdings das PC User in unserem User Raum melden und sich kurz vorstellen und sich dann unterweisen lassen. Es gelten strickte Regeln die PC User beachten müssen ! Ganz wichtig ist das User die 2 bis 3 Sekunden Pausen nach jedem Durchgang dringend einhalten müssen, die Betonung liegt auf müssen ! Gateway`s haben auf Gateway-deutschland.de auf jeden fall Vorrang !! User die sich nicht daran halten werden maximal 1 x darauf hingewiesen danach erfolgt der sofortige voice Entzug   durch eine Admin oder Moderator für mindestens 24 Stunden . Diese Regel ist notwendig um einen vernünftigen betrieb über unsere gateway’s zu gewährleisten und den Gateway Betreibern und Funker genüge zu tun !  Also wer Lust hat kann jetzt auch als User an unserem System teilnehmen…. Viel Spaß dabei und viele schöne QSO`s vy73 das Team von Gateway-deutschland.de

24.03.2019

Erster Berg Gateway Tag in 11u. 2m auf dem Erbeskopf 819 üNN am 18.05 von 10 bis ca. 21 Uhr

Es ist geplant ab Mai bis September ein mal im Monat an einem Wochenende auf dem Erbeskopf in RLP 819 m üNN Loc:  JN39NR  Mobile Gateway’s zu betreiben immer von 10 bis ca 21 Uhr !

Ich habe vor die Gateway’s dort in Zukunft dauerhaft zu betreiben, ich habe diesbezüglich die Verbandsgemeinde Thalfang die für den Erbeskof zuständig ist kontaktiert aber leider noch keine Antwort bekommen. Aber man weiß ja wie das so ist mit denn Behörden 😊 !

Ich brauche natürlich eine gesicherte Unterkunft für die Gateway Technik. Und einen ordentlichen Antennen Standort Brauchs auch. Bis das soweit ist werden die Gateway`s Mobil natürlich an einer Hochantenne betrieben.

Vy 73 DAS622

vom 23.03.2019

FM das Funkmagazin

"CB-News Letztes Update: 10. März 2018 mit PMR446-, Freenet- und Amateurfunk-News. Leider ist seit über einem Jahr Wolfgang aus Hamburg erkrankt, und seit dem wurde sei Funkmagazin nicht mehr aktualisiert ! Wir wollen auf diesem Wege

Wolfgang alles gute wünschen...

 

vom 21.03.2019

Funksprechgeräte im Auto bekommen 3 Jahre Schonfrist Funkgeräte am Steuer bekommen 3 Jahre Schonfrist, andere Elektronik bleibt verboten. Beim CB-Funk herrscht beispielsweise das Problem, dass Frei­sprech­ein­richtungen kaum verbreitet sind. Von

hier weiterlesen: www.teltarif.de/verbot-bundesrat-freisprechen/news/69416.html